Merkliste

×
Drucker vergleichen

ISO-Textdokument

ISO 19752

× 36 Monate × 1.389 Seiten

50.000 Seiten

2 ausgewählte Drucker aus "S/W-Drucker"
Druckername W CPP Preis Verbrauchsmaterialien Gesamtkosten
Epson Workforce Pro WF-M5298DWNeuEpson Workforce Pro WF-M5298DWS/W-Drucker (Pigmenttinte) 2 1,4 ct 646,05 € UVP 716 €
 
 
 
 
1.362 €

Tinte Schwarz (T9661)

für 40.000 Seiten

(LU 900 Seiten)

2 1,4 ct ab 543,01 €1 2 × 583,10 €

Es verbleiben 78%
im Wert von ca. 450 €

Epson Workforce Pro WF-M5299DWNeuEpson Workforce Pro WF-M5299DWS/W-Drucker (Pigmenttinte) 2 1,4 ct ab 696,95 €1 716 €
 
 
 
1.413 €

Tinte Schwarz (T9661)

für 40.000 Seiten

(LU 900 Seiten)

2 1,4 ct ab 543,01 €1 2 × 583,10 €

Es verbleiben 78%
im Wert von ca. 450 €

Und wie sieht's mit dem Stromverbrauch aus?

Für die Ausweisung des Stromverbrauchs eines Bürodruckers gibt es den standardisierten TEC-Wert ("Typical Energy Consumption", zu deutsch "typischer Stromverbrauch"). Dieser wird angegeben in kWh je Woche.

Warum sich diese von den meisten Herstellern verwendete Angabe nicht für den Vergleich von Druckern eignet, haben wir im Druckerchannel-Artikel Energiebedarf - vergleichen fast unmöglich ausführlich erklärt.

Generell gilt ohnehin, dass die Folgekosten eines Druckers sehr viel deutlicher über den Preis von Tinte und Toner bestimmt werden und selbst eine hohe beworbene Ersparnis bei den Stromkosten (z.B. 90%) auf die Gesamtrechnung nur eine verschwindend geringe Auswirkung hat.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen.